Für das Freie muss PLatz sein! Rapfugees live in der Zinnschmelze

Wann? Vom 22.09.2017 um 20:00 Uhr bis zum 23.09.2017 um 0:00 Uhr

Wo? Zinnschmelze (zur Karte)

Rap macht Politik: Hosain, Jay Holler, Trust Ya, Sanny & Ma’ness beschließen einen Tag voller Kunst, Diskussionen und Politik mit ihren musikalischen Highlights. RAP ON! Die Verantsaltung gegen Rechts und für mehr Solidarität und Demokratie von Unten beginnt um 15:00 mit vielen tollen Programmpunkten. Die Rap!Fugees sind ab 22h Live on Stage

Weitere Info’s auf: https://www.facebook.com/events/333325750449315?ref=110

Ein Tag gegen Rechts und für ein Mehr an Solidarität und Demokratie von Unten
Zuammen mit den Gastgeberinnen Dorothée Puschmann und Julia Dilg vom Stadtteilkulturzentrum Zinnschmelze in Barmbek veranstalten Michael Grill und Andreas Schwarz am 22.September 2017 ab 15 Uhr anlässlich der Bundestagswahl am 24.9. und des stärker werdenden Populismus á la AfD einen Tag für die Stabilisierung demokratischer Grundwerte. Der Titel der Veranstaltung lautet „Für das Freie muss Platz sein – Ein Tag gegen Rechts und für ein Mehr an Solidarität & Demokratie von Unten“.
Wir bewegen uns in Zeiten des politischen und kulturellen Umbruchs. Von Ängsten, Sozialneid und dort durch einen Mangel an Empathie geschürt, gerät ein gemeinsames Ziel allgemeiner demokratischer Grundwerte wieder in Gefahr: „Demokratie lebendig und facettenreich zu leben“. Mit der Veranstaltung werden generationsübergreifend Teilnehmende für Möglichkeiten sensibilisiert Demokratie solidarischer und lebendiger zu leben, Denkprozesse anzustoßen und Visionen zu entwickeln: „Wie wollen wir leben?“ – und dieses selbstbestimmt mit Spaß und Ernst.

Zuletzt geändert am 21.09.2017 um 8:12

Kommentare geschlossen.


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück