OSA Projects

aka „La Familia“

OneStepAhead-Projects ist ein, aus den Rap-Workshops des Rappers, Film- und Theaterproduzenten sowie Islamwissenschaftlers Jan Hendrik Holler (Jay Holler), entstandenes junges Musik- und Medienprojekt.

Seit 2006 bringt Jay Holler Kindern ab 10 Jahren in Steilshoop und Wilhelmsburg, an Schulen und in Jugendzentren die Kunst des Reimens näher. Der Fokus liegt dabei vor allem auf dem Inhalt. Statt ihren Hörgewohnheiten entsprechend bspw. gewaltverherrlichende Texte zu reproduzieren, werden die Kinder und Jugendlichen dazu ermutigt ihre eigene Gefühlswelt, ihre Umwelt und das Weltgeschehen zu reflektieren und ihre Gedanken darüber zu Papier zu bringen.

Rap als Einstieg in die Welt der Kunst eignet sich dabei besonders gut: Die Kids sind mit dieser Musik vertraut, sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse und machen schnelle Fortschritte. Die erarbeiteten Tracks auf der Bühne zu präsentieren bringt ihnen Anerkennung für etwas selbst geschaffenes, für viele eine neue und motivierende Erfahrung, die sich auf alle Lebensbereiche auswirkt.

Aber es wird nicht nur gerappt

Um die erarbeitete Musik einem breiten Publikum zu präsentieren ist OSA-Projects Nachwuchsförderung, Label, Management und Vertrieb in einem. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich besonders in den Workshops engagieren – ob am Mic oder hinter den Kulissen – haben die Möglichkeit ihre eigenen Songs aufzunehmen, Musikvideos zu Entwickeln und Umzusetzen und werden dazu angeregt den jüngeren ihr Wissen zu vermitteln.

So entstanden seit 2006 über 50 Videos und 3 Musikalben.

Betreut werden sie dabei neben Jay Holler, von dem Musikproduzenten Fähmi Banaouas, dem Ton- und Softwareingenieur Dennis Steinhauser und vielen weiteren ehrenamtlichen Unterstützern.

Wir sind – einen Schritt voraus…

 Denn OneStepAhead heißt auch die Rap Formation die sich aus den Workshops der letzten 8 Jahre gebildet hat und unsere Idee von „guter Musik mit Kopf und Herz“ sowie die Vielfalt Hamburgs in jeder Hinsicht repräsentiert.

Mit dieser, in ihrer Zusammensetzung variierenden, Gruppe von 15 Künstler*innen im Alter zwischen 17 und 27 Jahren haben wir in den letzten 2 Jahren dutzende Auftritte absolviert und arbeiten nach dem erfolgreichen Release der Single Glück!? Im Frühjahr 2014 momentan an dem gemeinsamen Album OSAstronauten.


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück